Rom – Der erste Trip mit analoger Kamera

Neben vielen anderen Hobbies zählt die Fotografie als weitere kreative Tätigkeit zu meinem Fundus an Aktivitäten, von denen ich mich immer wieder gern fordern lasse. Auf einem neulich unternommenem 5-tägigem Rom-Trip, bewaffnete ich mich nach Kerstens Frage, ob ich nicht auch mal auf Film fotografieren wolle, mit seiner FM2. Wir sprachen kurz vorher über...

Mein aktuelles Projekt: Jeden Tag fotografieren

Im Laufe der Zeit habe ich mich mit der analogen Fotografie und schließlich mit der Großformatfotografie so diszipliniert, dass die lockere Fotografie, bzw. die totale Hingabe in ein Sujet, einfach mit der Zeit nicht mehr möglich war. Der Kopf war nicht mehr auszuschalten. Auch an der Fachhochschule heißt es so oft, dass man zuerst...