Bilderserie: „Holz geht immer!“

Was macht man sonntags bei schönem Wetter mit seinem Hund? Richtig, man spaziert durch den Wald. So auch hier geschehen. Zu dieser Gelegenheit probierte ich den MD-2 Motor der F2, für den ich endlich die begehrten Batteriekörbe auftreiben konnte. Im stillen Wald kommt das sehr gut. Nikkor-S 5 cm/2,0 auf Ilford HP5 Plus bei...

Rückblick: Unsere Ausstellung auf der Kunstnacht Selb 2019

„Puh… was für ein Event!“ … drei wirklich anstrengende Tage liegen hinter uns – aber es hat sich gelohnt! Bereits am Freitagvormittag hatten wir mit dem Aufbau der Ausstellung begonnen und sind letztendlich am Samstag zur offiziellen Eröffnung der Kunstnacht pünktlich um 17 Uhr fertig geworden. So eine Ausstellung ist schon durchaus ein logistischer...

Was ist in meiner Kameratasche? – Teil 1

Ich werde häufiger gefragt, wie die Ausrüstung zusammengestellt ist, die ich mit mir herumschleppe und was ich für Kameras benutze. Zugegeben finde ich dieses Thema selbst immer etwas langweilig oder schwierig, da jeder selbst seine eigene Praxis hat, um die optimale Ausrüstung zu finden. Interessant finde ich jedoch immer die Dinge, die nicht in...

Rom – Der erste Trip mit analoger Kamera

Neben vielen anderen Hobbies zählt die Fotografie als weitere kreative Tätigkeit zu meinem Fundus an Aktivitäten, von denen ich mich immer wieder gern fordern lasse. Auf einem neulich unternommenem 5-tägigem Rom-Trip, bewaffnete ich mich nach Kerstens Frage, ob ich nicht auch mal auf Film fotografieren wolle, mit seiner FM2. Wir sprachen kurz vorher über...

Mein aktuelles Projekt: Jeden Tag fotografieren

Im Laufe der Zeit habe ich mich mit der analogen Fotografie und schließlich mit der Großformatfotografie so diszipliniert, dass die lockere Fotografie, bzw. die totale Hingabe in ein Sujet, einfach mit der Zeit nicht mehr möglich war. Der Kopf war nicht mehr auszuschalten. Auch an der Fachhochschule heißt es so oft, dass man zuerst...