Tessa on Cinestill 800T

Aufgenommen mit einer Mamiya RB67 ProSD auf einer der ersten Rollen aus der Cinestill-800T-120er-Produktion. Als es dunkel wurde, ging es dann mit Ilford Delta 3200 weiter. Diese Aufnahmen findet ihr hier: Filmvorstellung Delta 3200         Model: https://www.instagram.com/tessajeancook/ Mehr von mir gibts hier zu sehen 😉 http://sieberphotoart.de/ http://facebook.com/sieberphotoart/ https://www.instagram.com/benjaminsieber/...

Menschen vor der Kamera: Weitere Bilder von Melanie

Melanie hatten wir bereits hier vorgestellt: www.aphognext.com/menschen-vor-der-kamera-melanie-stellt-sich-vor Mehr von Melanie unter: www.instagram.com/joan.moan Jetzt zeigt sie uns weitere schöne Bilder von sich: Bilder von Han Borger: www.hanborger.viewbook.com Bilder von Sebastian Luedtke: www.sebastian-luedtke.de Bilder von Dirk Haas: www.dirkhaas.com  ...

Mitmachaktion „Unterwasser“

Hallo Ihr Lieben, der Sommer verabschiedet sich gerade, und der Herbst zieht ein! Bei den hohen Temperaturen in diesem Sommer hat sich der eine oder andere bestimmt mit der Kamera ins kalte Nass gewagt. Und genau diese Aufnahmen wollen wir von Euch sehen! Sendet uns Eure schönsten Unterwasserbilder, egal ob in Schwarzweiß oder Farbe....

E6 allein zuhause

Ein Artikel von Marwan Mozayen Die Selbstverarbeitung von SW-Filmen wird immer beliebter. Genauso entwickeln immer mehr Neueinsteiger und engagierte Fotografen Farb-Negativfilme im C41-Prozess und vergrößern die Ergebnisse im Anschluss auf Farbfotopapier. Die Anwender schätzen dabei zum einen die Herausforderung, die dieses Verfahren bietet, als auch die Qualität der Ergebnisse, die sich teilweise erheblich von...

„R“ im Schatten der „M“ – Teil 2

Teil 1 siehe: www.aphognext.com/r-im-schatten-der-m-teil-1 Ein Klassiker wird geboren Wie ihre Vorgängerin, die XE-1, sollte diese neue Minolta-Kamera die Basis für die neue, 1980 erschienene, Leica R4 und auch alle danach folgenden Leica SLRs bis hin zur R7 werden. Der CLS-Verschluss wurde ab der R4 von Seiko hergestellt und geliefert. Unverkennbares Markenzeichen für alle nachfolgenden...

„R“ im Schatten der „M“ – Teil 1

Auf die Frage eines am Leica R-System interessierten Forenten in einem der unzähligen Internetforen fand ich kürzlich folgende Antwort – Zitat: „*hüstel* Du weißt aber schon, dass die (Leica) R4 eine XD-7 (Minolta) ist?“ Ähnliche Aussagen findet man in den fotografischen sozialen Netzwerken weltweit. Konkret haben die Verfasser dieser Antworten dann aber selten wirklich...

„image-trackers“: Call for Pictures!

Liebe Fotografierende, „image-trackers“ – Die Pop-Up-Galerie für Fotografie startet die Bewerbungsphase für die 3. Ausstellung, deren Start für den 09. August geplant ist. Diesmal verzichten wir auf ein spezielles Thema! Ihr könnt also eure Fotostrecken frei wählen: „Von Akt bis Landschaft“! Wer bei der 3. Ausstellung (ab 09.08.2019) als Fotografin/Fotograf ausstellen möchte, kann sich...

Elvis und ADOX

Ich liebe Dias, sowohl in Farbe als auch in Schwarzweiß. Ich bevorzuge aber Schwarzweiß; dabei verwende ich den Rollei Superpan 200. Bisher musste ich die Filme ins Labor bringen. Nur sehr wenige Labore machen die Schwarzweiß-Dia-Entwicklung in der den sogenannten Scala-Entwicklung. Ich habe zwar bereits Erfahrung mit Kleinbild-Filmentwickung in Schwarzweiß, aber einen Dia-Film habe...