Die kleinen Dinge um uns herum…

Manchmal sitze ich zuhause und habe eine oder zwei Stunden Zeit. Zeit um rauszugehen und zu fotografieren. Aber wo fahre ich in dieser Zeit hin, um noch genug Restzeit zum Fotografieren zu haben?...

Eindrücke von Selb und dem Porzellanikon

Vor einigen Wochen war die Kunstnacht in Selb. Dieses Jahr habe ich die Möglichkeit gehabt auch nach jenem Ort zur reisen, bei dem Aufbau und der Organisation unserer Ausstellung zu helfen, sowie die Umgebung und viele großartige Menschen kennenzulernen. Viel Zeit zum Fotografieren hatte ich nicht. Es war nur hin und wieder mal möglich...

Bilderserie: Am Rothbühl / Rosenthal

Ich möchte euch mitnehmen zu einem kleinen Rundgang um das Rosenthal-Werk „Am Rothbühl“ in Selb/Bayern. Als das Werk zwischen 1965 und 1967 von Walter Gropius und Alex Cvijanovic (TAC – The Architects Collaborative) errichtet wurde war das Bauen an sich ein Bahnbrechendes Konzept. Die Architekten entwickelten feste Formteile womit das Werk wie aus Legosteinen...

Rückblick: Unsere Ausstellung auf der Kunstnacht Selb 2019

„Puh… was für ein Event!“ … drei wirklich anstrengende Tage liegen hinter uns – aber es hat sich gelohnt! Bereits am Freitagvormittag hatten wir mit dem Aufbau der Ausstellung begonnen und sind letztendlich am Samstag zur offiziellen Eröffnung der Kunstnacht pünktlich um 17 Uhr fertig geworden. So eine Ausstellung ist schon durchaus ein logistischer...

Bilderserie von Ivan Slunjski

Was ist Streetfotografie? In der Streetfotografie (oder auch “Straßenfotografie”) geht es um die Poesie des Zufalls, in dem Menschen im (öffentlichen) Alltag die Hauptrolle spielen. Es geht um die ästhetische Dokumentation der eigenen städtischen Umgebung. Straßenfotografie passiert, man kann sie nicht dirigieren. Aber man kann zur richtigen Zeit und am richtigen Ort auf den...

Gruppenausstellung zur Kunstnacht Selb 2019

Die Kunstnacht in Selb rückt mit großen Schritten näher. Wie bereits HIER angekündigt wird auch APHOG-Next mit einer Gruppenausstellung präsent sein. Einige der Aussteller waren auch letztes Jahr noch unter der Flagge von „analog4you“ mit dabei, aber es gibt natürlich auch neue Teilnehmer. Zu sehen gibt es unter anderem Aufnahmen aus dem Bereich Akt...

Bildserie „Seestücke“ von Julian Roedel

Wer schon einmal in El Cotillo auf Fuerteventura war, stellt schnell fest, dass das Leben dort entweder im kleinen Restaurant an der Ecke oder am Meer stattfindet. Hier ist die Serie „Seestücke“ mit einer Hasselblad 503 und dem Kodak Portra 400 in Form von Langzeitbelichtungen entstanden. Ab Ende Mai wird es diese und weitere...

Bilderserie von Daniel Krueger: Schwarz-Weiß

Mein Name ist Daniel Krueger und ich wohne und arbeite in Berlin. In meiner Freizeit beschäftige ich mich autodidaktisch mit der Fotografie. Seit 2016 fotografiere ich überwiegend auf Schwarz-Weiß-Film mit alten, analogen Kameras. In meiner Fotografie spielen oft Menschen die Hauptrolle. Neben der Porträtfotografie interessiere ich mich für die Landschafts- und Straßenfotografie sowie für...

Analogue Wonderland

Die Wiedergeburt der analogen Fotografie basiert auch zu großen Teilen auf einer neuen Generation von Fotografen aber auch vollkommen neuen Geschäftsideen wie die von Analogue Wounderland, gegründet von Paul MacKay im letzten Jahr. Mittlerweile ist das Unternehmen sehr erfolgreich am Markt. Wir hatten die Gelegenheit ein Gespräch mit dem Gründer Paul zu führen. APHOGnext:...