Die kleinen Dinge um uns herum…

Manchmal sitze ich zuhause und habe eine oder zwei Stunden Zeit. Zeit um rauszugehen und zu fotografieren. Aber wo fahre ich in dieser Zeit hin, um noch genug Restzeit zum Fotografieren zu haben?...

Die Sache mit der Technik

Die Wichtigkeit von Technik in der Fotografie ist ein heiß diskutiertes Thema. Doch wie wichtig ist dieses Element nun wirklich? Ich versuche mich innerhalb dieses Artikels, systematisch einer möglichen Antwort zu nähern. „You don’t make a photograph just with a camera. You bring to the act of photography all the pictures you have seen,...

Eindrücke von Selb und dem Porzellanikon

Vor einigen Wochen war die Kunstnacht in Selb. Dieses Jahr habe ich die Möglichkeit gehabt auch nach jenem Ort zur reisen, bei dem Aufbau und der Organisation unserer Ausstellung zu helfen, sowie die Umgebung und viele großartige Menschen kennenzulernen. Viel Zeit zum Fotografieren hatte ich nicht. Es war nur hin und wieder mal möglich...

Das Geheimnis der analogen Fotografie – Teil 1

Ich fotografiere seitdem ich dreizehn Jahre alt bin. Schon zuvor hatte ich mich hin und wieder mit meiner dunkelgrünen Digitalkamera ausprobiert. Zu meiner Firmung schenkten meine Eltern mir meine erste Spiegelreflexkamera. Seit diesem Tag, vor ungefähr zehn Jahren, ist die Kamera mein ständiger Begleiter. Ich reise viel und gerne und insbesondere auf Reisen ist...

the art of pinhole photography 2019

die zweite Auflage von „the art of pinhole photography“ – Dies ist eine internationale Ausstellung „linsenfreier Fotografie“ Diese findet vom 25.April bis 05. Mai 2019 in der Hebelhalle SOUSOL in 69117 Heidelberg in der Hebelstrasse 9 statt. Am 28.04.2019, am Weltweiten Tag der Lochkamera gibt es zudem ein „virtuelles Lochkamera Screening“ das zugleich teil...

„Polaroid Serie Tree“

Aufgenommen mit der Polaroid Originals One Step+ auf Polaroid Originals Schwarzweiß Film. Um einen unsauberen Look und ausgefranste Ränder zu bekommen habe ich die weiße Folie (bzw den weißen Rahmen) des Polaroids entfernt und um das ganze noch etwas hervorzuheben habe ich die Bilder auf schwarzes Tonpapier geklebt. Die Serie war im Rahmen der...

Bilderserie von Ivan Slunjski

Was ist Streetfotografie? In der Streetfotografie (oder auch “Straßenfotografie”) geht es um die Poesie des Zufalls, in dem Menschen im (öffentlichen) Alltag die Hauptrolle spielen. Es geht um die ästhetische Dokumentation der eigenen städtischen Umgebung. Straßenfotografie passiert, man kann sie nicht dirigieren. Aber man kann zur richtigen Zeit und am richtigen Ort auf den...

Bilderserie von Daniel Krueger: Schwarz-Weiß

Mein Name ist Daniel Krueger und ich wohne und arbeite in Berlin. In meiner Freizeit beschäftige ich mich autodidaktisch mit der Fotografie. Seit 2016 fotografiere ich überwiegend auf Schwarz-Weiß-Film mit alten, analogen Kameras. In meiner Fotografie spielen oft Menschen die Hauptrolle. Neben der Porträtfotografie interessiere ich mich für die Landschafts- und Straßenfotografie sowie für...

Analogue Wonderland

Die Wiedergeburt der analogen Fotografie basiert auch zu großen Teilen auf einer neuen Generation von Fotografen aber auch vollkommen neuen Geschäftsideen wie die von Analogue Wounderland, gegründet von Paul MacKay im letzten Jahr. Mittlerweile ist das Unternehmen sehr erfolgreich am Markt. Wir hatten die Gelegenheit ein Gespräch mit dem Gründer Paul zu führen. APHOGnext:...