Zum zweiten Mal Leica: Leica M3

Im März veröffentlichte ich bereits einen Artikel über meine ersten Erfahrungen mit einer Leica-Kamera. Speziell mit der Leica M6. Viele, so macht es den Anschein, haben den Artikel nicht in seiner daliegenden Form erfassen können. Es gab sogar jemanden, der den Artikel nicht lesen wollte, weil ich die Kamera auf dem Beitragsbild nicht „richtig“...

Die Miranda Auto Sensorex EE

Späte aber heftige Liebe: Die Miranda Auto Sensorex EE Wie es so häufig geschieht, trat sie, die Schöne, die Wandlungsfähige, erst recht spät in mein Leben, in meine Welt ein. Ich habe sie irgendwann einmal gekauft, als „Beifang“ erhalten oder bin auf eine andere, nicht mehr nachvollziehbare Weise in ihren Besitz gelangt. Ich fand...

Kamera Review Agfa Isolette III

Vor einiger Zeit bekam ich eine Agfa Isolette III geschenkt. Leider war bei dieser sowohl der Entfernungsmesser als auch der Fokusverstellring des Objektives verklemmt. Ich dachte mir kurzerhand, versuche dich doch einfach mal daran, das ganze wieder gangbar zu machen. Also habe ich mir etwas Werkzeug zusammengesucht und begonnen die Kamera wieder instand zusetzen...

Olympus XA

Die Kleine, die Feine. „Welcher Fotograf macht die besten Bilder?“ „Der, der eine Kamera dabei hat!“ Dieser Spruch ist genauso bekannt, wie wahr. Daraus folgt, dass so gut wie jeder, der Freude an der Fotografie hat, sie vielleicht sogar als Hobby betreibt, eine „Immerdabei-Kamera“ sein eigen nennt. Das ist, logischerweise, eine Kamera, die so...

Nikon F – die Großmutter.

Begeistert von der F3, über die ich bereits berichtete, begann ich mich mit der Geschichte der F-Kameras zu beschäftigen. Dabei trifft man unweigerlich auf die Nikon F, den Urvater (von mir aus auch –Mutter) aller darauffolgenden Nikon-Spiegelreflexkameras. Über die Kamera und ihre Geschichte findet man im Internet haufenweise Informationen, weshalb ich hier nicht weiter...